Mittwoch, den 13. September
16:45 - 19:30 Uhr

 

Auf einem Rundgang durch die angrenzenden Wälder und Wiesen wird vorgestellt, was man aktuell von Waldbäumen und Sträuchern, in der Krautschicht des Waldes und auf den Wiesen an wilden, essbaren Köstlichkeiten sammeln kann.

Natürlich wird auch die Zubereitung in der Küche erklärt und es werden Hintergrundinformationen  zu Inhaltsstoffen und gesundheitlichen Aspekten geboten.

 

Kosten: Erwachsene 15,- EUR, Kinder frei
Treffpunkt: Innenhof , am Backhäuschen
Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. Weitere Infos unter www.dr-strauss.net
Anmeldung bis 06.09.2017 unter hausdeswaldes.Stuttgart(at)rpt.bwl.de
oder 07 11 / 9 76 72 - 0


Essbare Wildpflanzen
Botanischer Sammelspaziergang

Samstag, den 16. September, 15:00 Uhr

Dauer ca. 60 Minuten

 

Jeden Morgen, nach der Morgengymnastik, begießt Herr Hase seine Möhren. Die Wassertropfen laufen an den Möhrenwurzeln entlang unter die Erde und dort tropfen sie - ja worauf wohl? Auf einen schlafenden Maulwurf, der davon  aufwacht und das gar nicht lustig findet? Genau!
Und was tut ein nasser Maulwurf, wenn er sich ärgert und nicht mehr einschlafen kann? Er schreibt  einen Beschwerdebrief? Genau!
Nach der Aufführung  gibt´s noch ein Tässchen Tee  und dann wird ein Ballon steigen gelassen mit einem Brief, den alle Kinder unterschrieben haben.

 

Veranstaltet gemeinsam mit der HÖR- und SCHAUbühne und Figurentheater Töpperwien in Zusammenarbeit mit FITZ! Zentrum für Figurentheater
Spiel: Suzan Smadi und Inga Töpperwien

 

Bei gutem Wetter wird draußen gespielt, bei schlechtem Wetter im Haus des Waldes.

 

Ab 4 Jahren
Kosten: Kinder 5,50 EUR/4,50 EUR (erm.), Erwachsene 6,50 EUR/5,50 EUR (erm.), Bonuscard: 3,- EUR

 

Anmeldung nur über FITZ! Zentrum für Figurentheater unter Tel: 0711/241541 oder E-Mail: karten(at)fitz-stuttgart.de.


Herbstkränze binden

Sonntag, 17. September
14:30 - 16:30 Uhr

 

Mit Birkenzweigen, welche wir zuerst mit Säge und Schere ernten, binden wir Rohlinge für unsere Kränze. Danach schmücken wir sie mit unseren herbstlichen Fundstücken aus dem Wald. Wer möchte, kann gerne zusätzliches Material zum Schmücken mitbringen.

 

Für Kinder in Begleitung Erwachsener und Erwachsene
Kosten: 10,- € pro Kranz
Bitte festes Schuhwerk, Gartenschere, Korb, evtl. zusätzliches Material zum Schmücken mitbringen.

 

Anmeldung bis 10.09.2017 unter hausdeswaldes.stuttgart(at)rpt.bwl.de
oder 07 11 / 9 76 72 - 0.


Früchte- und Zapfentiere

Mittwoch, den 20. September
14:30 - 16:30 Uhr

 

Heute suchen wir erst im Wald Früchte und Zapfen. Aus diesem Material basteln wir dann unterschiedliche Tiere. Eurer Fantasie sind nur Grenzen durch das Material gesetzt.

 

Ab 8 Jahren
Kosten: 6,- € pro Person (inkl. Material)
Anmeldung bis 15.09.2017 unter hausdeswaldes.stuttgart(at)rpt.bwl.de
oder 07 11 / 9 76 72 - 0.


2017 wird es tierisch gut im Haus des Waldes!

 

 

Im Jahresprogramm 2017 " erwarten Sie viele interessante Angebote rund um die kleinen und großen Tiere im Wald.

 

In unserer interaktiven pdf können Sie

hier

durch die Seiten blättern.

 

 

Zum schnellen Hochladen stehen bereit:

Jahresübersicht

Veranstaltungen im Detail

Infos und AGBs

 

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen mit dem Anmeldeformular an. Vielen Dank!


Der 12.  Internationale Waldpädagogik-Kongress

Forest pedagogics - adventures between communicating and educating

findet vom

  • 3. - 6. 10. 2017 in Milovy, Orea Resort Devět SkalDer, Tschechische Republik

statt.

 

Fachleute sind herzlich eingeladen, ein Thema, eine Aktivität oder ein Projekt zu präsentieren. Meldeschluss für Vorschläge ist der 31. 05. 2017.

 

Die Einladung finden Sie hier.