Am Donnerstag, den 15. November ist die Ausstellung StadtWaldWelt aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.


Der Wald steht still und schweigend

Samstag, den 20. Oktober
16:00 – 18:00 Uhr

Der Wald steht seit Jahrhunderten im Mittelpunkt unzähliger Werke der Kunst und Literatur. Dichter haben ihn gepriesen und in vielen Liedern wird er besungen. Unser Wald! Warum also nicht einen Spaziergang und Literatur verbinden?

 

Auf einem gemütlichen Waldspaziergang werden verschiedene Gedichte sowie Zitate rund um den Wald vorgetragen. Lassen Sie sich dabei von der Stimmung des Waldes verzaubern – ganz so wie er die Dichter einst zu ihren Zeilen angeregt hat.

 

Mit Claudia Simon


Für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Kosten: 5,- € pro Person

 

Anmeldung bis 19. Oktober 2018

Hier geht´s zur Online-Anmeldung


Offene Waldwerkstatt -
Zwergenhäuser und Moosgärtchen

Sonntag, 21. Oktober
13:00 – 17:00 Uhr

 

Im Wald liegen viele wunderbare Dinge rum: krumme und verwinkelte Äste, ovale und runde Blätter, kleine dicke und lange schlanke Zapfen, Früchte in allen Formen, Steine, Rinden …

 

Aus diesem reichhaltigen Schatz an Naturmaterialien basteln wir an diesem Sonntag Zwergenhäuser und Moosgärtchen.

 

Mit Susanne Bosch

 

Für Familien
Kosten: 6,- € pro mitbastelnder Person (inkl. Material)

 

Keine Anmeldung erforderlich


Das Jahresprogramm 2018
zum Erholen, Entspannen, Runterkommen, Relaxen und Chillen finden Sie hier.

Viel Spaß! 

 

 

Sie erhalten das Jahresprogramm kostenlos in unserer Ausstellung, Sie können es gerne telefonisch oder per e-mail anfordern oder es sich auf unserer Internetseite anschauen: