Hilfe

Die Datenbank baut auf folgendem Konzept auf:

Eine waldpädagogische Veranstaltung setzt sich aus mehreren in sich abgeschlossenen Aktivitäten zusammen. Die Datenbank unterstützt den Nutzer bei der Auswahl und der Zusammenstellung dieser Aktivitäten. Hierzu werden verschiedene Suchmechanismen angeboten, die Volltextsuche und die Kategoriensuche. Die ausgewählten Aktivitäten werden in einer Zeitleiste angezeigt. Diese Zusammenstellung kann ausgedruckt werden. Beim Start der Datenbank werden alle Aktivitäten als Suchergebnisse angezeigt.

Aufbau Datenbank

 

Volltextsuche

In der Volltextsuche können nach der Eingabe eines Begriffes in das Suchfeld alle in der Datenbank gespeicherten Aktivitäten nach diesem Begriff duchsucht werden. Die passenden Aktivitäten werden nach Auswahl des "Suchen"-Buttons in den Suchergebnissen angezeigt.


Kategoriensuche

Die Aktivitäten sind in Kategorien in verschiedenen Bereichen eingeordnet, um ihre Auswahl zu vereinfachen. Hierzu können auf der linken Seite des Suchbereichs die entsprechenden Kategorien ausgewählt werden. Ist eine Kategorie ausgewählt, werden nur noch die Aktivitäten in den Suchergebnissen angezeigt, die in die entsprechende Kategorie eingeordnet wurden. Die Zahl in Klammern hinter der Kategorie in den verschiedenen Bereichen gibt die Anzahl der in dieser Kategorie verfügbaren Aktivitäten an. Ist eine Kategorie ausgewählt, wird nur noch diese im jeweiligen Bereich angezeigt. Über die Auswahl der Schaltfläche "x" hinter dem Kategorienamen kann diese Kategorie wieder freigegeben werden. Für die Kategorien Alter, Anzahl und Dauer können Sie jeweils einen Zahlenwert angegeben, diese werden nach der Auswahl der Schaltfläche "filtern" in den Suchergebnissen berücksichtigt.


Suchergebnisse

Die zur aktuellen Suche passenden Aktivitäten werden als Liste angezeigt. Der Titel der Aktivität ist fett darstellt, dahinter ggf. die BNE-Sterne. Ein Teil der Beschreibung der Aktivität wird zur Verdeutlichung angezeigt. Mittels der Schaltfläche "Details" kann die gesamte Aktivität angezeigt werden, die Schaltfläche "hinzufügen" fügt die Aktivität der Zeitleiste hinzu. Suchen Sie z.B. Bewegungsaktivitäten im Winter, dann klicken Sie "Winter" an. Dann bekommen Sie 34 Seiten lang Aktivitäten angeboten. Klicken Sie dann "Bewegung" an, so bekommen Sie alles was "bewegte Winterspiele" sein könnten.


Das sind immer noch 25 Seiten zur Auswahl. Wenn Sie sich nicht an der Fülle der Möglichkeiten freuen, dann brauchen Sie nicht alle diese Seiten durchgehen. Sie können mit weiteren Kriterien eingrenzen. Wollen Sie z.B. nur alles was 3 BNE-Sterne hat, so sind Sie rasch bei nur noch 2 Seiten und bekmmen höchsten BNE Standard. Gehen Sie statt dessen z.B. auf Handlungskompetenzen, dann sind es nur noch 10 Seiten. Oder bei Empathie und Solidarität sind es nur noch 12 Seiten.

Bei der Kategoriensuche müssen Sie mit allen für Sie bedeutsamen Kategorien Schritt für Schritt das vielfältige Spektrum immer weiter eingrenzen bis Sie auf einer für Sie überschaubaren Auswahl angeklangt sind.


Zeitleiste

In der Zeitleiste werden die Aktivitäten, aus denen die Veranstaltung besteht angezeigt. Die Aktivitäten können mit der Maus verschoben werden. Die Gesamtdauer der Veransstaltung wird im rechten Teil angezeigt. Die Detailansicht der Aktivitäten kann über die Schaltfläche "i" aufgerufen werden. Aktivitäten können über die Schaltfläche "x" aus der Zeitleiste entfernt werden. Die aktuelle Zeitleiste kann über die Schaltfläche "Druckansicht" ausgedruckt werden.


Rückmeldung

Falls sie weitere Fragen haben sollten, geben Sie uns bitte Rückmeldung!